Implementierung der Projektergebnisse

Implementierung der Projektergebnisse am Wohnort

Eine Ende ist immer auch ein Anfang…

Auch wenn die zwei Fortbildungen in England nun abgeschlossen sind, soll es nicht vorbei ist. Um die Lernergebnisse nun in das eigene Berufsfeld zu integrieren, sind verschiedene Strategien vorgesehen.

1. Es soll sei gemeinsame „Aufführungen“ in Form einer Projektvorstellungen in praktischen Beispielen geben. Hierin soll das Erlernte verfestigt und angewendet werden.

Eine Aufführung ist bereits vorbei.

Am 23.03.2018 gab es im Leipziger neueröffneten Ost-Passage Theater bereits eine fulminante Buffonenshow. Eine Fools-Show ist für den 26.01.2018 wiederum im Ost-Passage Theater geplant.

 

2. Die Teilnehmerinnen sollen gemeinsam eine völlig neue Fortbildung erarbeiten, die sich aus dem Gelernten zusammensetzt, bzw. es in individueller Form adaptiert und ihnen ermöglicht, diese in ihr Angebot als Freischaffende im Bereich der Erwachsenenbildung (Theaterpädagogik, Humorfortbildungen, Coaching) aufzunehmen und so in direkter Form auch das Angebot des Theater Vision e.V.‘s zu erweitern.

Bisher haben alle Teilnehmerinnen schon selbst Workshops gegeben und das Erlernte als Lehrende weitervermittelt.

Förderer
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.