Frankensteins Rückkehr

Zwei Clowns– eine Leidenschaft – viele Probleme

Was man da sieht, ist große Schule: Körperbeherrschung, Pantomime und Clownerie arbeiten fabelhaft Hand in Hand, so war es auf Leipziger Szenebühnen bislang nicht zu erleben.” (LVZ vom 15.01.2019)

Emil und Elisabeth Frankenstein durchleben gemeinsam die Höhen und Tiefen eines Lebens, das besessen ist von der Vision, eine Kreatur zu schaffen. Als ein Mafioso in ihre kleine verrückte Welt eindringt, steht ihr Leben plötzlich Kopf, und es beginnt eine wilde Reise, auf der sie ihre Ideale über Bord werfen müssen und die menschliche Unzulänglichkeit zu lieben lernen.

 

Pascal Keimel und Anke Klöpsch spielen unter der Regie des englischen Regisseurs Gerard Flanagan.

Ein rasantes Clowns-Abenteuer zwischen Perfektion und Liebe, zwischen Genie und Wahnsinn, zwischen Erfolg und Desaster, zwischen Frankenstein und seinem Monster, zwischen Emil und Elisabeth.


Premiere:
12. Januar 2019, 20 Uhr im Ost-Passage-Theater in Leipzig.
  Reservierungen bitte unter: karten[ät]ost-passage-theater.de

Weitere Vorstellungen:
02. Februar 2019, 20 Uhr – Cammerspiele Leipzig
16. Februar 2019, 20 Uhr – Off-Bühne Komplex in Chemnitz
02. März 2019, 20 Uhr – Neues Schauspiel Leipzig
09. März 2019, 20 Uhr – Kulturkino Zwenkau
10. März 2019, 17 Uhr – Mondstaubtheater in Zwickau

 

 

Frankenstein und sein Monster danken herzlich allen Unterstützer*innen für das erfolgreiche Crowdfunding auf Visionbakery !!!

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

         

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.